Flusskommers

0 Jahre
Flusskommers

Dieses Jahr feiert die AV Notkeriana die bereits 700-jährige Geschichte der Ausrichtung des traditionellen Flusskommerses. Stolz blicken wir in die Vergangenheit und führen bewährte Traditionen fort, ohne die Zukunft aus den Augen zu lassen. Wir laden alle Studenten von nah und fern dazu ein, diesen Tag gemeinsam mit uns zu feiern. Wenn auch Du mit uns anstossen willst, fülle bitte die Anmeldung am Ende dieser Seite aus.

Der traditionelle Flusskommers

Von nah und fern reisen jedes Jahr im Sommer Bedürstige nach St.Gallen, um des Wunders an der Sitter zu gedenken. Bei Speis und Trank findet jeweils im August ein festlicher Kommers im Fluss statt. der den Höhepunkt der Feierlichkeiten rund um Notker Pressulus darstellt.

In meiner Aktivenzeit habe ich noch keinen Flusskommers verpasst. Ich möchte, dass das auch so bleibt!
Mephisto
Directeur Général du BIERBAR

Programm

12. August 

17.15 Uhr – Stadtführung mit anschliessendem Nachtessen 

13. August

12.00 Uhr – Treffpunkt Bahnhof St.Gallen, Kante C 

12.15 Uhr – Öffnung Réception und Ausschank 

12.15 Uhr – 14.00 Uhr Öffnungszeiten Flussbar™ 

14.15 Uhr – 18.00 Uhr Traditioneller Kommers 

 

14. August

11.15 Uhr – Katerbrunch

Highlights

LE BUREAU

Le Bureau, BIERBAR oder ganz genau le Bureau international pour l’exécution et la réalisation des bonnes activités récréatives ist der in Lausanne ansässige Verein der sich für die AV Notkeriana der Durchführung des traditionellen Flusskommerses gewidmet hat. Nachdem der traditionelle Flusskommers beinahe 700 Jahre lang durch Mitglieder der AV Notkeriana organisiert wurde und zunehmend an Beliebtheit gewann, überstieg der organisatorische Aufwand die Möglichkeiten der Verbindung in der Gallusstadt und so wurde das Bureau ins Leben gerufen. Seither widmen sich die zahlreichen Mitglieder der Aufrechterhaltung dieses sankt-gallischen Kulturerbes.

Als Senior der AV Notkeriana ist es mir eine Freude, Euch zum traditionellen Flusskommers in seinem bereits 700. Jahr einladen zu dürfen. Mit grossartiger Unterstüzung des Bureau dürfen wir in der Sitter wieder unsere Festbänke aufstellen, die Fässer anstechen und uns am Flussgrill gütlich tun. Gastfreundschaft wird bei uns gross geschrieben und so möchten wir auch unseren Freunden aus der Ferne nur das Beste bieten. Neben einem Schlafplatz (auch für Fuxen), bieten wir allen Teilnehmer ein hochstehendes Rahmenprogramm bestehend aus Stadt- und Kneipenführung sowie einem Katerbrunch an. Um unsere hohen Qualitätsanforderungen zu erfüllen, bitten wir um Anmeldung.
Magellan
Senior Notkerianae
0 Jahre
0 Kanten
0 undzwickig

Wetterprognose

Laut Mitteilungen der Innerschwyzer Meteorologen No. 80 ist für den Flusskommers schönes Wetter zu erwarten. Die Wetterpropheten erwarten «viel schön», «viel trocken», «schön und heiss» sowie mehrheitlich schön». Besonders erfreulich ist folgende erschmeckte Prognose: «Der Rest vom Monat [August] immer noch «süttig»: Bier, Moscht und Mineral haben Hochkonjunktur, es wird nur noch gesoffen.» Gleichzeitig gilt die Empfehlung der Wetterpropheten, am Flusskommers kein Feuerwerk zu zünden.

Oft gestellte Fragen

Am traditionellen Flusskommers empfehlen wir grundsätzlich das Tenue Fluss. Dieses besteht aus einem Badebekleidungsunterteil, sowie Hemd, Krawatte, Couleur und Veston. Nautische Bekleidungsformen oder Mönchsroben wie sie unser Stifter, der heilige Notker Pressulus getragen hat, sind ebenfalls gerne gesehen. Aus praktischen Gründen empfehlen wir zudem Flussschuhe, um auf den gewohnten Trittcomfort nicht verzichten zu müssen. Für windigere Stunden ist es ebenfalls empfehlenswert einen Bademantel einzupacken.

Am Flusskommers ist die Flusszapfanlage in Betrieb und der Chef de Bar kümmert sich während der Öffnungszeiten der Flussbar um weitere Köstlichkeiten.

Am Flusskommers werden kleinere Snacks serviert. Für Gehaltvolleres steht der Flussgrill zur Verfügung. Studenten höherer Bildungseinrichtungen bitten wir ihr eigenes Grillgut mitzunehmen und den Flussgrill zur Zubereitung zu nutzen.

Es wird eine teilweise kostendeckende Bierpreispauschale erhoben. Mittelschüler und Fuxen sind eingeladen. 

Wir bitten dringend um Anmeldung über das Anmeldeformular auf dieser Webseite. Dies hilft uns die notwendigen Vorkehrungen zu treffen und genügend Fässer zur Verfügung zu stellen. Kurzfristige Anmeldungen sind am Tag des Flusskommeres an der Reception möglich.

Wir erheben lediglich eine Bierpreispauschale, um die Kosten des Ausschanks zu decken. Die genaue Höhe der Pauschale wird am Flusskommers selbst festgesetzt, nachdem ein Gremium unter anderem bestehend aus Directeur Général des Bureau und dem Senior Notkerianae den zu erwartenden Konsum bestimmt haben. In der Regel liegt der Betrag im untersten zweistelligen Bereich. Fuxen trinken den Burschen zu und Mittelschüler sind eingeladen.

Der Fluss ist grundsätzlich immer geöffnet. Das Bureau kann allerdings den Entscheid treffen, den Kommers über dem Fluss in der gedeckten alten Spisegg Brücke stattfinden zu lassen. Dort ist die Festgemeinschaft vor Niederschlag geschützt. 

Wer sich nicht auf die Strömung der Sitter verlassen möchte, kann die exklusiv angemieteten fest verbauten Toilettenanlagen des Flusskommersareals nutzen.

Das Flusskommers Areal ist über das europäische Wasserstrassennetz gut erschlossen. Unerfahrenen Seeleuten empfehlen wir bei Anreise über den Rhein einen Umstieg auf Landverkehrsmittel am Grossen Laufen.

Die Post fährt mit ihren Linien 120 und 121 abgehend vom Bahnhof St.Gallen ebenfalls den Flusskommers an der Haltestelle Spisegg an.

Gästen aus der Ferne bieten wir gerne eine Übernachtungsmöglichkeit an. Ein Bedarf kann über das Anmeldeformular mitgeteilt werden.

Anmeldeformular

Kontaktiere uns

Wir freuen uns immer über neue Gesichter bei unseren Events. Bei Interesse, schreibt uns doch über einen unserer Social Media Kanäle oder per E-Mail.

flusskommers@notkeriana.ch

Imressum

Michael Hochhauser v/o Aastand
flusskommers@notkeriana.ch
AV Notkeriana
9000 St. Gallen

Copyright 2022 AV Notkeriana St. Gallen.
All rights reserved.